Beratungsfeld

Baurecht

Privates Baurecht

Die rechtliche Beratung für private Bauherren beginnt bereits bei dem Abschluss aller erforderlichen Verträge für die Durchführung eines Bauvorhabens.

Für ein erfolgreiches Bauvorhaben ist die Zusammenarbeit von vielen Projektbeteiligten nötig. Viele Probleme lassen sich umgehen, wenn bereits im Vorfeld eine anwaltliche Beratung in Anspruch genommen wird und rechtliche sowie wirtschaftliche Fragen geklärt werden.

Unsere baurechtliche Beratung begleitet Sie deshalb von Anfang an in folgenden Bereichen:

  • Architektenverträge,
  • Bauverträge,
  • Generalunternehmerverträge,
  • Subunternehmerverträge.

Hiermit unterstützen wir Sie, Problemfelder zu identifizieren und die richtige Einhaltung vertraglicher Vorgaben zu überprüfen.

Unser vorrangiges Ziel ist es stets, kostspielige Verfahren zu vermeiden, indem wir zwischen den Baubeteiligten vermitteln und für saubere und dokumentierte Verfahrensweisen sorgen.

Bauunternehmer

Sofern Sie als Bauunternehmer tätig sind, stehen wir Ihnen zur Seite, damit es seitens des Bauherren nicht zu unberechtigten Nachforderungen kommt. Wir untersuchen für Sie die gegebene Leistungsbeschreibung frühzeitig auf Unklarheiten oder Regelungslücken.

Wenn auf dem Bau Probleme auftreten

Wenn es zu Problemen kommt, stehen wir Ihnen zur Seite und entwickeln Strategien, um rechtliche und wirtschaftliche Nachteile zu vermeiden. Insbesondere die Dokumentation und Beweissicherung ist hier ein wichtiges Thema, bei dem juristischer Beistand unerlässlich ist.

Lässt sich ein Prozess nicht vermeiden, so sichern wir Ihre Rechte sowohl als Werkunternehmerals auch als Bauherr.

Rufen Sie uns unter 0 60 21 36 89 - 0 an und fragen Sie nach einem Beratungstermin. Wir nehmen uns die Zeit, Ihnen ausführlich alle Ihre wichtigen Fragen zu beantworten.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Experten