Beratungsfeld

Arbeitsrecht

Arbeitsrechtliche Vertretung für Arbeitgeber

Wir beraten Sie ausführlich in allen Bereichen des Arbeitsrechts und vertreten Sie sowohl in individualrechtlichen sowie kollektivrechtlichen Angelegenheiten.

Die Notwendigkeit der Inanspruchnahme arbeitsrechtlicher Beratung ist vielschichtig, So könnte in Ihrem Betrieb z.B. die Situation eintreten, dass Arbeitnehmer gekündigt werden müssen, sei es betriebsbedingt, verhaltensbedingt oder auch personenbedingt. Die Kündigung sollte jedoch im Vorfeld gut vorbereitet sein. So sollte im Falle einer verhaltensbedingten Kündigung darauf geachtet werden, dass - falls das Verhalten nicht bereits den Ausspruch einer außerordentlichen Kündigung rechtfertigt - vor der Kündigung bereits eine rechtswirksame Abmahnung ausgesprochen wurde.

Wir beraten Sie umfassend rund um das Thema Abmahnung und bereiten Kündigungsverfahren vor. Dabei vertreten wir Sie außergerichtlich und gerichtlich, egal ob es sich um eine einzelne Entlassungen handelt, oder ob die Schließung einer gesamten Abteilung oder eines Standortes notwendig ist.

Beachten Sie kurze Fristen bei der Kündigung!

Sie haben von einem Kündigungssachenverhalt Kenntnis erlangt, welcher den Ausspruch einer außerordentlichen, sprich fristlosen, Kündigung rechtfertigt? Dann ist hier eine nur zweiwöchige Frist zu beachten!

Ebenso sollten sie - in der Praxis häufige - Frist- oder Formfehler im Rahmen der Betriebsratsanhörung vermeiden. Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite.

Wir bereiten Kündigungen sorgfältig mit Ihnen vor, sowohl bei Einzelentlassungen, als auch bei der Schließung von Abteilungen oder ganzer Standorte.

Rechtliche Hilfe in allen Belangen

Darüber hinaus stehen wir Ihnen als Partner in allen weiteren Gebieten des Arbeitsrecht zur Verfügung. Zu unserer Expertise gehören unter anderem:

Nehmen Sie gleich Kontakt auf und fragen Sie nach unserer arbeitsrechtlichen Beratung.

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Experten